Esta web utiliza cookies propias y de terceros para el correcto funcionamiento del sitio y generar estadísticas de uso.
Al continuar con la navegación entendemos que da su consentimiento a nuestra política de cookies.

4.9

Urlaub in La Rioja

Auto rundreisen in La Rioja

La Rioja ist die kleinste Region auf dem spanischen Festland, aber sie ist eine der wichtigsten aufstrebenden Weinregionen Europas.

La Rioja ist eine kleine Provinz, sie verfügt aber über natürliche Ressourcen, ein wichtiges kulturelles Erbe und dem Besucher eröffnen sich hier unzählige Möglichkeiten.

Die meisten Leute denken bei Rioja an Wein. Seit der Römerzeit wurden in diesem fruchtbaren Tal entlang des Flusses Ebro Weine angebaut und die Region beherbergt viele exzellente Weinläden und Weingüter (“bodegas”), die die Besucher willkommen heißen. Doch diese Region hat noch weit mehr zu bieten als “bodegas”. Die Rioja ist ein perfektes Reiseziel für Fans von Outdoorsportarten. Hier kann man alles unternehmen, von Reiten über Paragliding, Mountainbiken, Angeln, Jagen etc. Und kulturell interessierten Besuchern hat La Rioja einige bedeutende Klöster wie das eindrucksvolle “Monasterio de Yuso” und “Monasterio de Suso” zu bieten.

Die Region, die sich am Fluss Ebro entlang erstreckt, ist praktisch in zwei Hälften geteilt: Die Rioja Alta, wo mehr Regen fällt und ein mildes Klima herrscht und die Rioja Baja, wo ein wärmeres und trockeneres Klima herrscht.

Der Fluss Ebro ist der längste Fluss Spaniens. Sein Wasser hat die idealen Voraussetzungen für den Gemüseanbau in den umgebenden Tälern geschaffen. Zu den frischen regionalen Produkten zählen Artischocken, Auberginen, Tomaten, Lauch, Mangold, Sellerie, Borretsch und Erbsen. Die süßlichen roten Paprika der Region (“pimientos del piquillo”) sind besonders beliebt.

Die Rioja wartet mit einigen Festivals von touristischem Interesse auf, wie z. B. “La Vendimia”, das in Logroño stattfindet und sich um die Themen Traubenverarbeitung und Weinproben dreht. “La Batalla del Vino” in Haro ist eine richtige Weinschlacht bei dem das 'Blut der Erde' als einzige Waffe dient und bei dem sich die Teilnehmer gegenseitig mit Wein bespritzen.

Sind Sie bereit, hierherzukommen und all das zu erleben?

Die beliebtesten Reisen

Selbstfahrer-Reise am Jakobsweg entlang

9 Tage Ab 1140EUR/pers
Selbstfahrer-Reise am Jakobsweg entlang

Jakobsweb im La Rioja

La Rioja ist die kleinste Region auf dem spanischen Festland, aber sie ist eine der wichtigsten aufstrebenden Weinregionen Europas.

La Rioja ist eine kleine Provinz, sie verfügt aber über natürliche Ressourcen, ein wichtiges kulturelles Erbe und dem Besucher eröffnen sich hier unzählige Möglichkeiten.

Die meisten Leute denken bei Rioja an Wein. Seit der Römerzeit wurden in diesem fruchtbaren Tal entlang des Flusses Ebro Weine angebaut und die Region beherbergt viele exzellente Weinläden und Weingüter (“bodegas”), die die Besucher willkommen heißen. Doch diese Region hat noch weit mehr zu bieten als “bodegas”. Die Rioja ist ein perfektes Reiseziel für Fans von Outdoorsportarten. Hier kann man alles unternehmen, von Reiten über Paragliding, Mountainbiken, Angeln, Jagen etc. Und kulturell interessierten Besuchern hat La Rioja einige bedeutende Klöster wie das eindrucksvolle “Monasterio de Yuso” und “Monasterio de Suso” zu bieten.

Die Region, die sich am Fluss Ebro entlang erstreckt, ist praktisch in zwei Hälften geteilt: Die Rioja Alta, wo mehr Regen fällt und ein mildes Klima herrscht und die Rioja Baja, wo ein wärmeres und trockeneres Klima herrscht.

Der Fluss Ebro ist der längste Fluss Spaniens. Sein Wasser hat die idealen Voraussetzungen für den Gemüseanbau in den umgebenden Tälern geschaffen. Zu den frischen regionalen Produkten zählen Artischocken, Auberginen, Tomaten, Lauch, Mangold, Sellerie, Borretsch und Erbsen. Die süßlichen roten Paprika der Region (“pimientos del piquillo”) sind besonders beliebt.

Die Rioja wartet mit einigen Festivals von touristischem Interesse auf, wie z. B. “La Vendimia”, das in Logroño stattfindet und sich um die Themen Traubenverarbeitung und Weinproben dreht. “La Batalla del Vino” in Haro ist eine richtige Weinschlacht bei dem das 'Blut der Erde' als einzige Waffe dient und bei dem sich die Teilnehmer gegenseitig mit Wein bespritzen.

Sind Sie bereit, hierherzukommen und all das zu erleben?

Unser Blog

Weitere Blogbeiträge ansehen