Meine Reise

ES: (+34) 518 888 465
UK: (+44) 020 81 44 37 11
USA: (+001) 347 480 1050
IRELAND: (+353) 766 805 902
DA: (+45) 36 98 08 63
DE:(+49) 3222/1098400
SE: (+46) 844 68 10 14
BE: (0032) 380 809 30
NL: (+31) 858 883 565
NORGE : (+47) 239 607 02
E : info@spainismore.com
sim
Erfüllen Sie sich Ihren Traum

Den Jakobsweg zu Fuß gehen oder mit dem Rad fahren


sim
Lassen Sie sich inspirieren!

Selbst inspirieren ist großartig, sich inspirieren lassen ist unglaublich


sim
Wollen Sie eine einzigartige Erfahrung machen?

Nur bei Spain is More können Sie außergewöhnliche Aktivitäten zu Ihrem Weg hinzufügen. Machen Sie Ihre Pilgerreise einzigartig!


sim
Hier beginnt Ihr persönlicher
  Camino

Qualitätsreisen auf dem Jakobsweg seit 2009


Jakobsweg Pilgerreisen

Individuelle Pilgerwanderung oder Radtour auf dem Jakobsweg.

Träumen Sie davon, den Jakobsweg, auch Camino de Santiago genannt, zu gehen? Dann erfüllen Sie sich diesen Traum mit Spain is More. Wir sind auf Wander- und Radtouren auf der berühmten Pilgerroute, dem Camino den Santiago spezialisiert. Wir bieten individuelle Reiserouten von Hotel zu Hotel für Einzelreisende oder Privatgruppen an, mit Übernachtungen in den reizvollsten Hotels am Jakobsweg. Wenn Sie sich für eine Jakobsweg-Reise mit Spain is More entscheiden, erhalten Sie einen umfassenden und individuell angepassten Reiseführer, damit Sie Ihre Reise in vollem Umfang genießen können. In diesem nützlichen Reiseführer finden Sie Informationen zu den einzelnen Etappen, Karten mit den Standorten der Hotels, Tipps zu Aussichtspunkten und Attraktionen, Vorschläge für Ihre Packliste, gute Restaurants auf dem Weg und vieles mehr. Buchen Sie jetzt und freuen Sie sich auf die Pilgerreise Ihres Lebens!

Camino Francés

Der Camino Francés ist zweifellos der bekannteste, traditionellste und international beliebteste Jakobsweg. Eine Erfahrung für das ganze Leben! Der Camino Francés beginnt in dem französischen Dorf St.-Jean-Pied-de-Port und führt über die Pyrenäen nach Spanien, wo er nach 800 km in Santiago de Compostela endet. Eine Erfahrung für das ganze Leben!

Camino Francés

Camino Primitivo

Der Camino Primitvo, auch als „Originaler Weg“ bekannt, ist der älteste Pilgerweg nach Santiago. Der Camino Primitivo ist eine der härtesten Pilgerreisen, aber dafür auch wirklich lohnenswert. Der Camino Primitivo beginnt in Oviedo und führt durch herrliche Natur und die Römerstadt Lugo bis nach Santiago de Compostela.

Camino Primitivo

Camino del Norte

Die malerische Jakobsweg-Route entlang der Nordküste, der Camino del Norte, lässt bei Naturliebhabern keine Wünsche offen. Hier können Sie sich sportlich betätigen und gleichzeitig die Seele baumeln lassen. Gleichzeitig führt der Camino del Norte durch einige der schönsten Städte Nordspaniens, wie San Sebastian, Bilbao, Santander und Gijón.

Camino del Norte

Camino Portugués

Dieser historische Pilgerweg Camino Portugés beginnt in Portugal und ist sehr beliebt, da er an einigen der schönsten Strände entlang führt und Sie hier das beste Essen und den besten Wein genießen können, den Spanien und Portugal zu bieten haben.

Camino Portugués

Camino de Finisterre

Die Wanderung von Santiago bis nach Finisterre an das ‚Ende der Welt’, dort den Ozean und die rauhe Küste’ zu erleben, ist ein ganz besonderes Erlebnis. Der Camino Finisterre kann perfekt mit allen anderen Jakobswegen kombiniert werden.

Camino de Finisterre

Camino Inglés

Der Camino Inglés nach Santiago war die Route, welche die britischen Pilger ursprünglich benutzten, die auf dem Seeweg nach Spanien kamen. Daher wird der Camino Inglés auch Englischer Weg genannt. Eine landschaftlich wunderschöne, authentische und geschichtsträchtige Pilgerroute.

Camino Inglés

Alternative Jakobsweg-Routen

Klicken Sie hier um aufregende Alternativrouten für den Jakobsweg anzusehen. Jakobsweg-Reisen im Kayak, geführte Gruppenreisen, Jakobsweg für Familien mit Kindern, mit dem Auto oder Motorrad etc.

Alternative Jakobsweg-Routen

Abonniere unseren Newsletter

Ihre Jakobsweg Reise nach Ihren Wünschen

Ihre Jakobsweg Reise nach Ihren Wünschen

Sie entscheiden wann und wo Sie starten! Individualreisen, Gruppenreisen, Fahrradtouren auf dem Jakobsweg mit den schönsten Hotels.
Gruppenreisen in Nordspanien
Ihre Jakobsweg Reise nach Ihren Wünschen
Ihre Jakobsweg Reise nach Ihren Wünschen

Unsere beliebtesten Reisen nach Nordspanien

Camino Francés (St.Jean-Pied-de-Port-Logroño)

Camino Francés (St.Jean-Pied-de-Port-Logroño)

Ab 1.025 /pers.

Mehr lesen
Jakobsweg mit Kindern - Aktivurlaub für Familien auf den schönsten Etappen auf dem Camino del Norte

Jakobsweg mit Kindern - Aktivurlaub für Familien auf den schönsten Etappen auf dem Camino del Norte

Ab 875 /pers.

Mehr lesen
Camino Francés Clásico (León - Santiago)

Camino Francés Clásico (León - Santiago)

Ab 1.050 /pers.

Mehr lesen
Camino del Norte (Avilés-Santiago)

Camino del Norte (Avilés-Santiago)

Ab 1.475 /pers.

Mehr lesen

Erfahrungen unserer Gäste

Über den Jakobsweg

Die Antworten auf Ihre Fragen zum Jakobsweg

Die Geschichte des Jakobswegs in Kürze

Die ersten Berichte über den legendären Camino de Santiago reichen bis ins 8. Jahrhundert zurück. Der Jakobsweg, auch als Camino de Santiago bezeichnet, ist einer der wichtigsten Pilgerwege in der Geschichte des Christentums, den unzählige Pilger in den vergangenen 1000 Jahren zurückgelegt haben. Der Jakobsweg besteht nicht nur aus einer einzigen Route, auch wenn einige Strecken wichtiger und von größerer historischer Bedeutung sind als andere, und dadurch mehr Pilger anziehen. Der bekannteste Weg ist eine ca. 800 km lange Strecke durch Nordspanien und wird Camino Francés genannt. Im Mittelalter gewann die Pilgerreise zum Grab des Apostels Jakob zunehmend an Popularität und für viele Pilger war es sicher die einzige Reise in ihrem Leben. Durch die politischen Unruhen und die Reformation im 16. und 17. Jahrhundert gingen die Pilgerzahlen in Europa stark zurück. Jahr für Jahr sank bis Mitte des 20. Jahrhunderts die Zahl der Pilger, die nach Santiago pilgerten. Seit den 1980er Jahren jedoch hat der Jakobsweg zunehmend wieder mehr Pilger aus aller Welt angezogen. Neben der spirituellen Bedeutung des Jakobswegs hat er auch durch seine wichtigen Städte und Orte entlang der Route, wo sich einige der faszinierendsten kulturellen und historischen Bauwerke Spaniens befinden, die Menschen in seinen Bann gezogen. Im Jahr 1993 wurde der Jakobsweg als erste Wanderroute in die UNESCO Liste der Weltkulturerbe aufgenommen.

Für viele Pilger ist es ein ganz besonderer Moment, die Statue des Apostels Jakob in Santiago de Compostela zu betrachten, die ihm gewidmete Kathedrale und das Grab, ein Moment der oft als symbolische Reinigung, Befreiung und Neustart im Leben empfunden wird. Für andere wiederum ist diese Reise eine sportliche Herausforderung und die Wanderung nach Santiago de Compostela ist das Ziel, das es erfolgreich zu meistern gilt. Was auch immer die ursprüngliche Motivation des Einzelnen gewesen ist, der Weg wird für jeden Menschen eine ganz spezielle Bedeutung erlangen, die man eigentlich nur dann richtig verstehen kann wenn man diese Herausforderung selbst angenommen hat

Lesen Sie mehr über die Geschichte des Jakobswegs auf Wikipedia hier. Lesen Sie interessante Artikel in unserem Blog und in unserem Ratgeber für den Jakobsweg

Top
Sitemap| So buchen Sie bei uns| Fragen| Links| Reisebedingungen| Rechtliche Hinweise| Kontakt Sichere Bezahlung über: Pago seguro con tarjeta de crédito / débito y Paypal