Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um das ordnungsgemäße Funktionieren der Website zu gewährleisten und Nutzungsstatistiken zu erstellen.
Wenn Sie weiter surfen, erklären wir uns damit einverstanden, dass Sie unserer ookie-Richtlinie zustimmen

4.9

La Costa Verde Express****: 8 Tage purer Luxus im Zug von Bilbao nach Santiago
Costa Verde Express

La Costa Verde Express****: 8 Tage purer Luxus im Zug von Bilbao nach Santiago

Verwöhnen Sie sich mit dieser einzigartigen Reise im Transcantábrico Clásico von Bilbao nach Santiago. Eine der besten Zugreisen der Welt.

Auf denselben Spuren wie der historische Zug La Robla, der einst voll mit Kohle beladene Waggons von León nach Biskaya transportierte, begann der Transcantábrico im Jahr 1983 sein Programm.

So entstand hundert Jahre nach dem legendären Orient Express der erste spanische Tourismuszug.

Download brochure

Der Transcantábrico clásico versetzt die Reisenden zurück in das goldene Zeitalter der glamourösen Eisenbahnreisen, während er gleichzeitig den Komfort und alle modernen Annehmlichkeiten des 21. Jahrhunderts bietet. Auf dieser Bahnfahrt werden Sie die sorgfältig renovierten und dekorierten Abteile und Suiten in ihrer ganzen Pracht bewundern können.

 

Die Suiten verfügen über ein Doppelbett (1,20 cm) sowie weitere Annehmlichkeiten, die Ihren Aufenthalt noch angenehmer machen: Schreibtisch, Kleiderschrank, Gepäckraum, Minibar und Safe. Alle Suiten verfügen zudem über ein komplett ausgestattetes Bad.
In einer stimmungsvollen und angenehmen Atmosphäre wird Ihnen eine erstklassig geschulte Crew die reichhaltige Kultur und Küche der Regionen Kantabrien, Asturien und Galicien vorstellen und die Voraussetzung dafür schaffen, dass jede Reise mit dem klassischen Transcantabrico ein wahres Feuerwerk für alle Sinne wird.

Auf dieser Reise fahren Sie von Bilbao nach Santiago de Compostela auf einer Zugfahrt durch die spanische Geschichte, von der prähistorischen Urzeit bis zur Gegenwart. Sie lernen die Nordküste Spaniens kennen, die an das Kantabrische Meer grenzt. Sie erleben Nordspaniens steile Bergklippen und grüne Wiesen, herrliche Strände und entdecken auf spielerische Art die Städte und Dörfer. Jeder Ort wie León, BilbaoSantillana del Mar, Santander, Santiago de Compostela ... alle sind voller Charme, Lebensfreude und Geschichte. Alle diese Orte haben sich im Laufe der Jahrhunderte zu regelrechten Kunstwerken entwickelt.

Der Transcantábrico selbst ist so eingerichtet, dass Sie die spanische Kultur, Kunst, Landschaft, Küche und natürlich die besondere Atmosphäre auf dieser luxuriösen Zugreise genießen können.
Der Zug fährt 6 Tage und 5 Nächte von Bilbao nach Santiago oder umgekehrt. Wir kombinieren diese Zugreise mit einer Nacht in Bilbao und einer Nacht in Santiago.
In Bilbao können Sie auf eigene Faust die herrliche Kathedrale erkunden und die eindrucksvolle Atmosphäre dieser Stadt mit all ihren Tapas und leckeren Häppchen genießen. Darüber hinaus können Sie auch die wunderschöne Stadt Santiago de Compostela mit ihrer beeindruckenden Kathedrale und ihrer wunderbaren Atmosphäre voller Pilger aus der ganzen Welt entdecken.

Siehe Kalender
  • Ab 3790 EUR/pers.
  • 0 km
  • 8 Tage / 7 Übernachtungen Tage

Ab 3.790 EUR/pers.Pro Person im Doppelzimmer

Einzelzimmerzuschlag: 2.675 EUR

Das ist inklusive
  1. 7x Nächte: 2x Nächte in schönen Hotels (Bilbao und Santiago) und 5x Nächte an Bord von Transcantabrico *.
  2. 7x Frühstück.
  3. 5x Abendessen und 6x Mittagessen mit typischen Gerichten aus verschiedenen Regionen während der Zugfahrt (einschließlich Wein, Kaffee und Liköre).
  4. Transport von Madrid nach Bilbao mit dem Zug (oder Bilbao - Madrid).
  5. Musik und Unterhaltung im "Pub-Car".
  6. Geplante Ausflüge, einschließlich der Eintritt in Museen, Kathedralen, Klöstern usw.
  7. Luxusbus für Ausflüge (begleitet den Zug während der gesamten Reise).
  8. Tageszeitungen und Zeitschriften.
  9. Ständiger Sicherheitsdienst / Wachmann.
  10. Mehrsprachige Reiseführer während der Tour.
  11. Exzellentes Team zur Kundenbetreuung zu Ihrer Verfügung.
  12. Der Preis beinhaltet einen Reiseführer für Spanien in englischer Sprache mit Empfehlungen, Reiseroute, Reiseführern, Karten, Wegbeschreibungen usw. (nur einen pro 4er-Gruppe). Weitere Exemplare können bei Buchung für 20 € pro Exemplar bzw. für 30 € pro Exemplar, wenn Sie die Anfrage weniger als 6 Wochen vor Reiseantritt stellen, erworben werden.
  13. 24/7 Notrufnummer.
  14. Steuern.
  15. Tipps.
  16. * HINWEIS: Doppelbettbreite: 120 cm.
  17. ** Sofern im Angebot nicht anders angegeben, hängt das Gewicht von der Fluggesellschaft ab (normalerweise zwischen 20 und 23 kg).

 

Nicht inbegriffen

Transport vom Flughafen / Bahnhof in Bilbao zum Hotel. Das gleiche gilt für Santiago.

Optional
  1. Gestalten Sie Ihre persönliche Reise: bleiben Sie länger an einem Ort oder fügen spannende Aktivitäten hinzu. Wir beraten Sie gerne.
  2. Bleiben Sie noch eine Nacht länger in Madrid, León, Santiago de Compostela oder in einer anderen Stadt. 
  3. Eine Reiserücktrittsversicherung kann zum Preis von 6% des Gesamtreisepreises bei der Buchung hinzugefügt werden.

Auf denselben Spuren wie der historische Zug La Robla, der einst voll mit Kohle beladene Waggons von León nach Biskaya transportierte, begann der Transcantábrico im Jahr 1983 sein Programm.

So entstand hundert Jahre nach dem legendären Orient Express der erste spanische Tourismuszug.

Download brochure

Der Transcantábrico clásico versetzt die Reisenden zurück in das goldene Zeitalter der glamourösen Eisenbahnreisen, während er gleichzeitig den Komfort und alle modernen Annehmlichkeiten des 21. Jahrhunderts bietet. Auf dieser Bahnfahrt werden Sie die sorgfältig renovierten und dekorierten Abteile und Suiten in ihrer ganzen Pracht bewundern können.

 

Die Suiten verfügen über ein Doppelbett (1,20 cm) sowie weitere Annehmlichkeiten, die Ihren Aufenthalt noch angenehmer machen: Schreibtisch, Kleiderschrank, Gepäckraum, Minibar und Safe. Alle Suiten verfügen zudem über ein komplett ausgestattetes Bad.
In einer stimmungsvollen und angenehmen Atmosphäre wird Ihnen eine erstklassig geschulte Crew die reichhaltige Kultur und Küche der Regionen Kantabrien, Asturien und Galicien vorstellen und die Voraussetzung dafür schaffen, dass jede Reise mit dem klassischen Transcantabrico ein wahres Feuerwerk für alle Sinne wird.

Auf dieser Reise fahren Sie von Bilbao nach Santiago de Compostela auf einer Zugfahrt durch die spanische Geschichte, von der prähistorischen Urzeit bis zur Gegenwart. Sie lernen die Nordküste Spaniens kennen, die an das Kantabrische Meer grenzt. Sie erleben Nordspaniens steile Bergklippen und grüne Wiesen, herrliche Strände und entdecken auf spielerische Art die Städte und Dörfer. Jeder Ort wie León, BilbaoSantillana del Mar, Santander, Santiago de Compostela ... alle sind voller Charme, Lebensfreude und Geschichte. Alle diese Orte haben sich im Laufe der Jahrhunderte zu regelrechten Kunstwerken entwickelt.

Der Transcantábrico selbst ist so eingerichtet, dass Sie die spanische Kultur, Kunst, Landschaft, Küche und natürlich die besondere Atmosphäre auf dieser luxuriösen Zugreise genießen können.
Der Zug fährt 6 Tage und 5 Nächte von Bilbao nach Santiago oder umgekehrt. Wir kombinieren diese Zugreise mit einer Nacht in Bilbao und einer Nacht in Santiago.
In Bilbao können Sie auf eigene Faust die herrliche Kathedrale erkunden und die eindrucksvolle Atmosphäre dieser Stadt mit all ihren Tapas und leckeren Häppchen genießen. Darüber hinaus können Sie auch die wunderschöne Stadt Santiago de Compostela mit ihrer beeindruckenden Kathedrale und ihrer wunderbaren Atmosphäre voller Pilger aus der ganzen Welt entdecken.

Detaillierte Wegbeschreibung (Alle Tage sehen )
Day 1: Arrival in Bilbao
Tag 2: Bilbao-Marrón/Ampuero

Empfang am Bahnhof Concordia - Bilbao um 10 Uhr morgens an Bord des Zuges, Präsentation der Besatzung und der Räume für die Fahrgäste. Panorama-Tour durch die Stadt und Besuch des Guggenheim-Museums. Essen an Bord, während der Zug nach Santander fährt. Stadtbesuch am Nachmittag, Freizeit und Abendessen in einem der Restaurants der Stadt. Nach dem Abendessen optionaler Besuch im El Gran Casino del Sardinero (siehe Kleiderordnung). Nacht in Santander.

Tag 3: Marrón/Ampuero-Santander

Während wir an Bord des Zuges frühstücken, erreichen wir Cabezón de la Sal, von wo aus der Bus uns zur mittelalterlichen Stadt Santillana del Mar und zur neocave von Altamira bringt. Essen in Santillana del Mar. Nach dem Mittagessen werden wir mit dem Zug in die asturischen Land kommen,Ribadesella. Stadtbesichtigung, Abendessen und Nacht in Arriondas.

Tag 4: Santander-Arriondas

Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus in die erste Hauptstadt des Königreichs Asturien, Cangas de Onís, und fahren dann ins Herz der Picos de Europa. das Heiligtum von Covadonga und der See Enol. Später kehren wir zum Zug zurück, der während des Essens nach Candas fährt. Besuch in Avilés und Freizeit. Abendessen und Nacht in Candás.

Tag 5: Arriondas-Llanes

Nach dem Frühstück beginnen wir den Tag mit einem Besuch in Oviedo, der Hauptstadt des Fürstentums, dann wird es weiter nach Gijón gehen, einer Stadt in der Nähe des Meeres und voller Energie. Freizeit und Mittagessen in Gijón. Am Nachmittag kommen wir mit dem Zug in Luarca an, Stadtbesichtugung, essen und übernachten in Luarca.

Tag 6: Llanes-Candás

Während wir frühstücken, erreichen wir Ribadeo, die erste galicische Enklave auf unserer Route. Besuch, Freizeit und Essen in Ribadeo. Am Nachmittag bringt uns der Zug nach Viveiro. Besuch, Abendessen und Nacht in Viveiro.

Tag 7: Candás-Gijón

An unserem letzten Tag, werden wir beim Frühstück in Ferrol ankommen, wo wir uns von der Besatzung verabschieden und in diesem heiligen jakobinischen Jahr mit dem Bus in die galicische Hauptstadt Santiago de Compostela fahren werden. Besuch und Mittagessen im Parador Reyes Católicos, wo wir uns gegen 16:00 Uhr verabschieden werden.

 

Tag 8: Heimreise

Die Heimreise erfolgt von Bilbao oder Gijón aus.