ES: (+34) 518 888 465
UK: (+44) 020 81 44 37 11
USA: (+001) 347 480 1050
IRELAND: (+353) 766 805 902
DA: (+45) 36 98 08 63
DE: (+49) 3222/1098400
SE: (+46) 844 68 10 14
BE: (0032) 380 809 30
NL: (+31) 858 883 565
NORGE: (+47) 239 607 02
E:info@spainismore.com
Meine Reise

Galicien: Spanien geheimes Schmuckstück

8 Tage Traumreise voller Kultur, Natur und Gastronomie

Andere Reisen

Entdecken Sie Galiciens märchenhaften Charme, die Altstadt von Santiago de Compostela, weiße Strände, römische Stadtmauern, bezaubernde verwinkelte Gassen, köstliche Meeresfrüchte und die zerklüftete Küste. Kombinieren Sie Ihren Urlaub mit wunderbaren Spa- und Wellness-Erlebnissen, Golf, Angeln, Radfahren, Wandern und vielen anderen Aktivitäten. Galicien bietet einfach alles wovon Sie träumen können.
Mit dem Reiseführer von Spain is More werden Sie das Beste entdecken, was Galicien zu bieten hat.

  • Preis
    Ab 995 EUR/pers.
  • Km
    0
  • Tage
    8 Tage / 7 Nächte
  • Schwierigkeit
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    ? HINWEIS: Auf keinem der Jakobswege bzw. Caminos geht der Weg neben steilen Klippen entlang!

    1: Sehr einfach. Flach und ohne nennenswerte Steigung. Gute und normalbreite Wege.

    2: Einfach. Leicht hügelig. Gute und normalbreite Wege.

    3: Mittel. Längere Entfernungen zwischen Serviceeinrichtungen und Ortschaften können vorkkommen. Gute, manchmal schmale Wege.

    4: Mittel bis schwer. Längere, steilere Anstiege, teilweise mit wenigen Serviceeinrichtungen und Ortschaften. Gute, manchmal schmale Wege. .

    5: Schwer. Längere, steile Anstiege, teilweise mit wenigen Serviceeinrichtungen. Sehr bergig. Gute, manchmal schmale Wege.
Beschreibung

Mehr Information über -

Detaillierte Wegbeschreibung
Detaillierte Wegbeschreibung (Alle Tage sehen )
Tag 1.-
Tag 2.- Tag 1: Porto

 

Porto ist die Stadt, die sowohl dem Land Portugal als auch dem Portwein seinen Namen verliehen hat und ist nach Lissabon die zweitgrößte Stadt Portugals. Die Stadt, auch als Oporto bekannt, ist eine alte Stadt die den Bogen zur industriellen Gegenwart geschlagen hat. Das alte Stadtzentrum auf den Hügeln mit Blick auf den Fluss Douro ist heute UNESCO-Weltkulturerbe. Die São Francisco Kirche aus dem 14. Jahrhundert ist eine der Hauptattraktionen der Stadt, genauso wie die örtlichen Portweinkellereien, von denen der größte Teil in Vila Nova de Gaia auf der anderen Seite des Flusses liegt. Eine aufregende Stadt, in der es sich empfiehlt eine Nacht oder zwei zu verbringen, wenn die Zeit es zulässt.

Historische Denkmäler, die schöne Lage und natürlich der Portwein sind nur einige der Gründe diese aufregende Stadt zu besuchen.

Tag 3.- Tag 2 und 3: Rias Bajas

Unterkunft: Charmantes Hotel mit Pool in der Nähe von Sanjenjo.

Die Küste der Rias Bajas ist abenteuerlich und voller herrlicher Landschaften. Das Klima ist den ganzen Sommer angenehm und macht sie daher zu einem beliebten Urlaubsziel für die Spanier. Das Gebiet verfügt über einige der besten Strände Spaniens, von denen einer kürzlich als der besonderste der Welt ausgezeichnet wurde.
Nutzen Sie die Gelegenheit um die kleinen Ferien- und Fischerorte entlang der Küste zu erkunden, die einen besonderen Charme ausstrahlen. Die ganze Region ist eingebettet in angenehme Atmosphäre, schöne Landschaft und lädt einfach zum Entspannen und Verwöhnen ein.

Tag 4.- Tag 4 und 5: Rias Altas

Unterkunft: Charmantes Hotel an der Küste von Rias Altas.

Es gibt viele interessante Stopps in Richtung Norden von Sanjenjo, aber Santiago de Compostela ist Pflicht!
Die Endstation des Jakobswegs ‚Camino de Santiago’ ist ein wahres Füllhorn an Attraktionen und eines der wichtigsten kulturellen Zentren. Santiago de Compostela versprüht einen besonderen Charme und hat viele verwinkelte gemütliche Straßen, wo es reichlich Gelegenheit gibt die vielen lokalen Spezialitäten zu probieren. Die Altstadt ist unvergleichlich. Um die Kathedrale herum befindet sich das historische Zentrum, das auf der UNESCO-Liste der Weltkulturerbe steht.
Sie werden feststellen, dass die Monumente und Bauwerke echte Kunstwerke in verschiedenen architektonischen Stilen sind. In Santiago ist Essen ein wichtiger Teilaspekt der Kultur. Eine Vielzahl von Cafés und Bars geben dem Zentrum Leben, und Restaurants locken Gäste mit frischen Meeresfrüchten an, die in den Fenstern dargeboten werden. Wie überall in Galicien ist die Qualität der Lebensmittel sehr hoch.
Santiago de Compostela ist ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge zur sagenumwobenen Todesküste (Costa de la Muerte). Diese Küstenlinie ist voll von schroffen, herausragenden Felsen, auf denen schon viele Schiffe ihr Verderben gefunden haben und die Wracks sind bis heute in dieser rauhen Schönheit der schroffen Küste gefangen.
An diesen Felsen am ‚Ende der Welt’ befinden sich auch idyllische Fischerdörfer und es gibt hier Sonnenuntergänge, von denen man sagt, dass sie zu den stimmungsvollsten der Welt gehören. Interessante kleine Küstenstädte haben sich dem Leben an der zerklüfteten Küste angepasst und bieten Einblicke in die ursprüngliche keltische Kultur und alte Befestigungsanlagen.

La Coruña hat eine reiche Geschichte als alter Fischerei- und Handelshafen am Atlantik vorzuweisen. Die engen römischen Straßen, Plätze und mittelalterlichen Kirchen sind für alle faszinierend. Das große Aquarium und das interessante Wissenschaftsmuseum sind sicherlich einen Besuch wert. Während der Fahrt nach Osten bietet die Küste der Rias Altas eine Reihe von malerischen Klöstern, Kirchen und mittelalterlichen Städten, eine umfassende und einzigartige Erfahrung inmitten der schroffen Naturschönheit.
In den kleinen Fischerdörfern laden Restaurants die Gäste ein, die traditionelle Küche mit frisch gefangenen Meeresfrüchten zu probieren. Später werden Sie einen der spektakulärsten Strände Spaniens sowie einen der am meisten fotografierten Orte an der galicischen Küste sehen.

Tag 5.- Tag 6 – 7: Ribera Sacra

Unterkunft: Weinhotel in paradiesischer Umgebung

Während der Fahrt zur wunderschönen Ribeira Sacra genießen Sie einen Blick auf eine der am besten erhaltenen römischen Stadtmauern Spaniens. Ribeira Sacra ist bekannt für seine natürliche Schönheit, und in den letzten Jahren auch wegen seiner aufstrebenden Rotweinproduktion. Hier sollten Sie unbedingt ein paar der besten "Bodegas" besuchen und den Wein probieren.
Der Fluss Sil schlängelt sich friedlich durch eine 500 m tiefe, tiefgrüne Schlucht, die auf beiden Seiten steil ansteigt.
Eine Bootsfahrt auf dem Fluss ist ein richtiges Erlebnis, und hier werden Sie auch verstehen unter welch herausfordernden Bedingungen die lokalen Winzer hier arbeiten müssen. Die Aussicht von der Bootstour umfasst bemerkenswerte Klöster, die oft an abgelegenen Hängen in tiefen Wäldern versteckt sind. Diese Klöster gaben dem Gebiet seinen Namen "das heilige Flussufer" (Ribera Sacra).

Tag 6.- Tag 8: Heimreise

Die Heimreise erfolgt von Porto aus. 

Tag 7.-
 
Was ist in dieser Reise inbegriffen?

Ab 995 EUR/pers. Pro Person im Doppelzimmer

Einzelzimmerzuschlag:190 EUR

Das ist inklusive
  1. 7 Übernachtungen im Doppelzimmer in ausgewählten Hotels
  2. 7x Frühstück
  3. Flug von Deutschland nach Porto und retour inkl. 1 Aufgabegepäckstück pro Person*
  4. Mietwagen ab Flughafen Portugal. Kategorie: Ford Fiesta, Renault Clio oder ähnlich (einschließlich unbegrenzter Kilometerzahl, Steuern und Basisversicherung). Upgrade ab 3 Personen.
  5. Bootsfahrt über den Rio Sil
  6. Weinprobe (Rias Baixas/Albariño).
  7. Im Preis inbegriffen ist 1 Spain-is-More-Reiseführer je 4 Personen. Weitere Exemplare können für je 20 € pro Stück bei der Buchung hinzugefügt werden, für 30€ wenn die Anfrage weniger als 6 Wochen vor Abreisedatum erfolgt.
  8. 24/7 Service-Telefonnummer für Notfälle
  9. Steuern

*Sofern im Angebot nicht anders angegeben. Das Gewicht hängt von der Fluggesellschaft ab (i.d.R. 20-23 kg). Flüge z.B. ab Berlin, Frankfurt, München, Stuttgart. Andere Abflughäfen sind ggf. gegen Aufpreis auch möglich.

Optional
  1. Gestalten Sie Ihre persönliche Reise: bleiben Sie länger an einem Ort oder fügen Sie spannende Aktivitäten hinzu. Wir beraten Sie gerne.
  2. Mietwagen: Sprechen Sie uns an wenn Sie eine andere Kategorie wünschen
  3. Bleiben Sie noch einen Tag länger in Porto, Santiago oder in einer anderen Stadt
  4. Im Preis inbegriffen ist 1 Spain-is-More-Reiseführer je 4 Personen. Weitere Exemplare können bei der Buchung hinzugefügt werden.
  5. Eine Reiserücktrittsversicherung kann zum Preis von 6% des Gesamtreisepreises bei der Buchung hinzugefügt werden.

Erfahrungen unserer Gäste

Fügen Sie einzigartige Aktivitäten zu Ihrer Reise hinzu

Ab 20 EUR/pers.

Ab 40 EUR/pers.

Ab 30 EUR/pers.

Sitemap| So buchen Sie bei uns| Fragen| Links| Reisebedingungen| Rechtliche Hinweise| Kontakt Sichere Bezahlung über: Pago seguro con tarjeta de crédito / débito y Paypal